Mentaltraining Referenzen von traunseemental

Die Zufriedenheit meiner Teilnehmer ist mir wichtig!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Zwei Tage fürs eigene Wohlbefinden
Ich darf mich zu den Glücklichen zählen die an Seminaren von Renate Plank teilgenommen hat. Jedes Mal bin ich vollauf begeistert von diesen zwei Tagen fürs eigene Wohlbefinden!
Renate schafft es mit viel Empathie und mit ihrer herzerfrischenden Art jedes noch so große Fragezeichen in einen AHA-Effekt umzuwandeln. Ja, solche AHA-Effekte hatte ich bei ihren Seminaren zur Genüge. Die Erklärungen sind leicht verständlich, werden wissenschaftlich untermauert und durch lustige und spannende Übungen sofort unter Anleitung erprobt und im Unterbewusstsein "verankert". Es ist auch schön, dass Renate auf jeden Teilnehmer individuell eingeht und mit ihm einfach umsetzbare und wirkungsvolle Lösungswege erarbeitet.
In meinen Augen sind die Methoden des Mentaltrainings auch sehr hilfreich für Mitarbeiter von Großkonzernen oder großen Firmen. Als Angestellte der Gespag konnte ich davon immens profitieren und erlebe den Arbeitsalltag nun viel gelassener und ruhiger. Den zuvor noch festgefahrenen Stress wandle ich, dank dem Mentaltraining bei Renate, nun schneller in Motivation und konstruktiven Ansporn um.
Auch privat erkenne ich schneller die Möglichkeiten die sich mir bieten und ergreife sie nun mit Leichtigkeit!
Herzlichen Dank liebe Renate und ich freue mich schon auf das Basismodul 3 im April!"


Sabine Fink
Med. Schreibkraft LKH Steyr (Gespag)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

„Renate Plank hat die Gabe lebensnah und kurzweilig komplexe Themen zu vermitteln. Besonders schätze ich ihr Eingehen auf die Anliegen der TeilnehmerInnen und die Spontaneität mit der sie bei Bedarf den Ablauf des Seminars modifiziert. Durch praktische Übungen wird Theorie sofort erlebbar und somit verinnerlicht.
Das ist Wissensvermittlung bei der niemand ohne persönliche Bereicherung nach Hause geht!“


Regina Keiblinger, DGKS
Lehrerin für Sozialbetreuungsberufe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

"Renate Plank hat die Fähigkeit, die Inhalte - welche gerade zu Beginn schwer greifbar sind - sehr anschaulich zu präsentieren. Auf Fragen geht sie mit sehr viel Verständnis ein und beantwortet diese mit viel Gefühl. DIE Antwort wird es in diesem Bereich schwer geben, aber Renate versucht verschiedene Sichtweisen und Möglichkeiten aufzuzeigen. Dies ermöglicht Fragen offen zu stellen, da keine Belehrung passiert!
Im Anschluss an das erste Seminar habe ich mich auch noch weiter mit dem Thema des Mentaltrainings, des Resonanzgesetzes & CO beschäftigt und mir war klar - ich möchte auch das zweite Seminar besuchen.
Die neuen Sichtweisen und Ansätze helfen mir ganz persönlich, aber auch in meiner Arbeit als Sozialarbeiterin profitiere ich davon. Es ermöglicht mir Menschen, Ereignisse und Verhaltensweisen anders wahrzunehmen, als vor den Seminaren. Ich beobachte und reflektiere wesentlich intensiver und bemerke die positiven Auswirkungen dieser neuen Herangehensweise.
Ich freue mich auf den dritten Teil der Seminarreihe!"


Sonja Maislinger, Sozialarbeiterin

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

„Frau Plank versteht es wunderbar, komplexe Inhalte leicht verständlich und lebendig ‚begreifbar’ und für den Alltag nutzbar zu machen. Wie selbstverständlich verknüpfen sich in ihren Seminaren Wissenserwerb und Persönlichkeitsentwicklung. So wird Lernen zum Genuss!“

Mag. Maria Pimminger, M.Ed.
Leiterin der Abteilung für interne Weiterbildung,
Universität für angewandte Kunst Wien
Trainerin und Beraterin

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

„Grund für den Besuch dieses Seminars war, dass ich mich bereits mit Mentaltraining auseinandergesetzt habe und dieses Seminar als Weiterentwicklung betrachte. Meine Erwartungen wurden in diesem Seminar voll erfüllt. Frau Renate Plank versteht es meisterhaft diese Thematik hervorragend vorzutragen und die TeilnehmerInnen zu begeistern. Da es sich um eines der besten Seminare handelt, die ich je besucht habe, möchte ich mich bei Frau Plank nochmals herzlich für dieses gewinnbringende Seminar bedanken und würde mich freuen, wenn auch in unserem Unternehmen zukünftig Vertiefungsseminare angeboten werden.“

MMag. Harald Mairhofer, StB, CIA e.h.
Leiter Interne Revision
gespag OÖ. Gesundheits- und Spitals-AG