Mentaltraining mit Renate Plank - traunseemental

Fragen die wir uns stellen

  • Welche Auswirkungen hat unser Denken? Woher stammen unsere Überzeugungen?
  • Welchen Wert haben unsere Erfahrungen? Wie funktioniert unsere Wahrnehmung?
  • Wie real ist die Realität?
  • Wie funktioniert der Schlüssel zu Glück und Erfolg?

Antworten auf diese und andere Fragen lassen Sie die Welt mit anderen Augen sehen. Und Sie werden die Macht Ihrer Gedanken erkennen. Menschen die positiv denken, können Schwächen in Stärken umwandeln und Herausforderungen des Lebens mit Zuversicht und Enthusiasmus meistern.

Die Kraft des Mentaltrainings – Motivation im Kopf!

Jahrzehntelang aus dem Sport bekannt, gewinnt Mentales Training in verschiedensten Berufsfeldern und unserer Alltagsbewältigung zunehmend an Bedeutung. Nicht nur im Sport, wo praktisch kein/e SpitzensportlerIn mehr ohne Mentaltraining "auskommt", sondern auch in Managerkreisen, im Handel, Im Privatbereich und im Dienstleistungsbereich halten die Methoden von Mentalem Training Einzug.

Wie funktioniert Mentaltraining (MT)?

Wir alle nehmen die Welt so wahr, wie wir über sie denken.
Unsere Gedanken und Überzeugungen beeinflussen unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wir entscheiden also selbst – meist unbewusst – ob wir selbstbewusst sind oder unsicher, ob wir Erfolg haben oder nicht, wie wir über uns oder über unsere Mitmenschen denken.

Mit einfachen Techniken, Methoden und Sichtweisen können Sie Ihr Denken Ihre Glaubensätze verändern, Ihre Vorstellungskraft steigern und Ihre Aufmerksamkeit fokussieren.
MT hilft Ihnen, blockierende Denkmuster bewusst zu machen und gegen neue, hilfreiche auszutauschen.

Für mich ist Mentaltraining nicht einfach eine Technik zur alleinigen Leistungssteigerung sondern eine Möglichkeit mit Herz und Empathie zu spüren welche Stärken wir haben und wie leicht sich bisher gespürte Grenzen auflösen können,

denn GLÜCKSPILZE werden genau so wenig geboren wie PECHVÖGEL

– sie werden es durch ihre Gedanken!


Übersicht Mentaltraining