Aura-Seminare: Die Aura - Wahrnehmung, Heilung und

Ausbildung zum Aurameister/energetisch spirituellen Heiler

Die Energiearbeit ist in dieser Zeit zugänglich und wirksam wie nie zuvor. Seit vielen Jahren bietet Heiko Wenig diese Ausbildung in Seminaren an, um geistig spirituelle Heiler auszubilden und diese wundervolle Möglichkeit über die Aura Bewusstwerdung und Heilung zu erfahren, weiterzugeben. Die drei vorbereitenden Kurse zum Abschluss als Aurameister kann ich als Aura-Trainerin nun auch anbieten.

Die Aura ist das Energiefeld, das jeden Menschen umgibt. Die Aura ist eine vielschichtige Ganzheit von Körper, Emotionen, Gedanken und Geist. Die Energien aller Manifestationen unseres Unterbewusstseins sind in ihr ersichtlich. Wie Gefühle, Gedankenmuster, Fähigkeiten und Stärken, aber auch Blockaden, emotionale Verletzungen. Alles was wir im täglichen Leben immer wieder erleben ist in ihr gespeichert. Somit können wir durch die Aura Arbeit wieder zurück in unsere Mitte finden Ausgeglichenheit, Freude und Stärke sind wieder stärker spür bzw. lebbar.

In der Seminarreihe "Die Aura – Wahrnehmung, Heilung und Entwicklung" wird die Wahrnehmung der Energiefelder und energetischen Zustände geschult und Techniken zur positiven Veränderungen an der Aura vermittelt. Darüber hinaus erlernt man Möglichkeiten, um für sich selbst und andere die Entwicklung der Persönlichkeit und des eigenen Energiesystems auf physischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene zu unterstützen.

Neben den speziellen Techniken der Auraarbeit, die von Seminar zu Seminar vertieft und erweitert werden, wird die eigene Wahrnehmungsfähigkeit gestärkt und verfeinert und ein tiefes Verständnis für die Funktionsweise von Energie vermittelt. Dadurch ist es einem möglich, dauerhaft Einheit und Kraft für sein eigenes Leben zu erlangen, sowie sich und anderen Menschen zu mehr Gesundheit, Glück und Erfüllung zu verhelfen.

Jeder Teil ist ein in sich geschlossenes Seminar und kann einzeln nacheinander gebucht werden.

Aura Grundkurs 1

Seminarinhalt:

  • Aufbau der Aura, Chakren und des Energiekörpers
  • Fühlen der Aura und der Chakren
  • Bedeutung der Chakren und der Farben der Aura
  • Schutz, Reinigung und Harmonisierung der Aura
  • Reinigung und Ausgleich der Chakren
  • Arbeiten mit dem Laserfinger
  • Narbenentstörung
  • Verbindung mit dem höheren Selbst
  • Aurasehen

Seminarziel: Das Wissen über die verschiedenen Energetischen Ebenen im Menschen ( Aura, Chakren, Lichtkörper, Physische Ebene, Emotionale Ebene, Mentale Ebene, Spirituelle Ebene). Wahrnehmung und Reinigung der Aura, Anwendung der erlernten Techniken für sich und andere.

Hier klicken für Termine Aura Grundkurs 1

Aura Aufbaukurs II

Seminarinhalt:

  • Voraussetzung: Grundkurs
  • Seminarinhalt:
  • Lösen von tiefer liegenden Blockaden
  • Energetische Bearbeitung von körperlichen Beschwerden
  • In Organe blicken
  • In Chakren blicken
  • Auflösung von karmischen Erinnerungen
  • Arbeiten mit Lichtkugeln
  • Durchführung von Mental- und Fernbehandlungen
  • Durchführung energetischer Reinigungen
  • Tiefer in die Aura blickenIn frühere Leben blicken

Seminarziel: Tiefere Wahrnehmung der Aura, Öffnung und Entwicklung der mentalen und geistigen Fähigkeiten und Kräfte, Anwendung für sich und andere.

Hier klicken für Termine Aura Aufbaukurs II

Aura Aufbaukurs III

Voraussetzung: Grundkurs und Aufbaukurs II

Seminarinhalt:

  • Arbeit mit der Inneren Familie (Intensiver Kontakt mit dem inneren Kind, der
  • inneren Frau und dem inneren Mann)
  • Erzeugen jeglicher Energiefrequenzen
  • Arbeiten mit den Frequenzen der Akashachronik
  • Energieaufstellungen und energetische Systemaufstellungen
  • Tiefgehende Auflösung von schwerwiegenden Themen und Problematiken
  • Auflösung alter Programmierungen und karmischer Verstrickungen
  • Energiearbeit in der Neuen Zeit
  • Wege zur Selbstfindung

Seminarziel: Integrationsarbeit, Erlangung innerer Einheit, Bewusstseinserweiterung, energetische Autonomie.

Hier klicken für Termine Aura Aufbaukurs III

Aura Meisterkurs

bei Heiko Wenig / Rosenheim www.heikowenig.com

Voraussetzung: Grundkurs, Aufbaukurs II & III

Seminarinhalt:

  • Arbeiten mit Implantaten und energetische Operationen
  • Arbeiten mit Energieanhaftungen
  • Zugang zu den höchsten energetischen Ebenen
  • Erzeugung und Integration von Urvertrauen und Eigenliebe
  • Abeiten mit den Chakren 8-14
  • Auflösung von tiefsitzenden Blockaden auf allen Energieebenen
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit der geistigen Welt
  • Automatisches Schreiben
  • Arbeit mit den Lichtkristallen
  • Spezialtechniken der Energiearbeit und Geistheilung
  • Erlangung der eigenen Meisterschaft

Seminarziel: Aktivierung der eigenen Meisterenergie, Arbeit mit und Zugang zu den höchsten Ebenen, Leben und Wirken aus der Einheit

Aura Meisterkurs II

bei Heiko Wenig / Rosenheim

Voraussetzung: Grundkurs, Aufbaukurs II & III, Meisterkurs

Seminarinhalt:

  • Arbeit mit dem Lichtkörper, der lichtvollsten und höchsten Ebene der Energiearbeit
  • Die Innere Berührung: Auflösung alter und vielschichtiger Blockaden, bei denen andere Möglichkeiten nicht wirken, Heilung aus sich selbst heraus
  • Energetische Aufrichtung der Chakren - eine ganz besondere Einweihung und Ausrichtung in die göttliche Ordnung
  • Energieatmung
  • Integration der seelischen Urkraft: Aktivierung und Befreiung der eigenen Kraft und Macht
  • kraftvolle Heiltechniken u.v.m.

Seminarziel: Erlernen neuer nützlicher Möglichkeiten die für das persönliche, spirituelle Vorankommen und die Arbeit als effektiver Heiler zur Verfügung stehen, Ausbau des Wissens und der eigenen Fähigkeiten.

Feedback einer Teilnehmerin der Aura-Seminare:
Ich startete mit der Auraarbeit vor zirka einem Jahr, als ich "Aura 1" bei Renate in Altmünster besuchte. Der Kurs wurde mir von einer Freundin empfohlen und da diese Energiearbeit mein Interesse weckte, meldete ich mich damals kurzerhand an. Ehrlich gesagt konnte ich mir vorab noch nichts unter Auraarbeit vorstellen.
Renate und die Arbeit nach Heiko Wenig fesselten mich aber sofort, obwohl ich anfangs noch mit großen Unsicherheiten kämpfte. Kann ich das wirklich? Mache ich alles richtig? Solche Fragen gingen mir durch den Kopf. Diese Unsicherheiten spürten auch noch andere im Kurs, aber Renate stand uns stets mit Rat und Tat zur Seite und half uns vor allem auch mit ihrem Zuspruch.
Bereits kurz darauf besuchte ich "Aura 2" und durfte neue Techniken bzw. Möglichkeiten dieser Arbeit kennen lernen. Sehr beeindruckt hat mich von Anfang an, wie einfach und leicht umsetzbar all diese Techniken sind.
Nun hatte ich endgültig "Blut geleckt" und "Aura 3" konnte ich kaum erwarten. Hier hat mich die energetische Aufstellung am meisten ergriffen und ich konnte die übertragenen Energien sehr stark spüren.
Die Krönung meiner bisherigen Ausbildung war dann der einwöchige Kurs "Aurameister 1" im Juli in Altmünster mit Heiko Wenig. Diese Zeit war unglaublich intensiv. Ich werde sie nie vergessen. Ich lernte mich ganz neu kennen. Außerdem traf ich auf unbeschreiblich beeindruckende, bewegende Menschen von den ich sehr viel lernen konnte und immer noch kann. Der Kontakt zu diesen Gleichgesinnten ist eine zusätzliche Bereicherung für mich!
Momentan arbeite ich gemeinsam mit 3 Aurakolleginnen aus der Umgebung mit Hilfe der energetischen Aufstellung an den Themen "Eigenliebe" und "Urvertrauen".

Als ich gemeinsam mit meinem Mann im Sommer ein Haus kaufte und wir einzogen, stand gleich für uns fest, es energetisch von Renate reinigen zu lassen. Wir fühlen uns im Haus sehr wohl, ich bin von der Reinigung nach wie vor überzeugt und würde sie immer wieder von Renate durchführen lassen.

Ja, ich kann sagen, die Auraarbeit hat mein Leben verändert und ich sehe Dinge und Gegebenheiten jetzt von einem ganz anderen Blickwinkel.
Ich danke Renate, Heiko und allen, mit denen ich bis jetzt gemeinsam Kurse gemacht habe für die wunderschöne, lehrreiche Zeit.
Mit Sicherheit werde ich weitere Kurse besuchen. Der nächste wird die Wirbelsäulenaufrichtung im Dezember bei Renate sein und ich freue mich schon sehr darauf!

Simone Past
Feedback einer Teilnehmerin der Aura-Seminare:
Hallo liebe Renate!

Es gibt im Leben keine Zufälle, daher bin ich von ganzem Herzen dankbar, Renate Plank kennengelernt zu haben! Sie ist eine bodenständige, warmherzige Frau und eine tolle Lehrerin. Ich habe bei ihr alle Aura Grund- und Aufbaukurse absolviert. Renate ist stets bemüht, Ihr umfangreiches Wissen an ihre Seminarteilnehmer weiterzugeben, so dass es quasi in Fleisch und Blut über geht. Ich bin nach den Seminaren immer mit einem guten Gefühl nach Hause gegangen und konnte die erlernten Techniken ohne weiteres ausüben.
Renate hat uns auch ermutigt den Aura Meister bei Heiko Wenig zu machen. Im Juli 2015 habe ich in einem einwöchigen Seminar den Aurameister erfolgreich absolviert. In diesem Seminar war ich immer wieder dankbar, meine Grundkenntnisse bei Renate gelernt zu haben, weil ich das Gefühl hatte, sehr gut vorbereitet zu sein.
Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen dass die Auraarbeit wunderbar ist. Sie hat mich sehr bereichert und ich kann sie nur jedem weiter empfehlen!

Vielen Dank, liebe Renate!
Liebe Grüße, Geti
Feedback einer Teilnehmerin der Aura-Seminare:
Liebe Renate,

Danke für die vier wunderbaren Tage in Hollabrunn mit "Aura 1 und 2" - sie gehören zum Besten, was ich auf diesem Gebiet (und eigentlich nicht nur auf dem) je erlebt habe! Du bist eine so fantastische Lehrerin, dass meine Konzentration nie abschweifte und ich immer voll bei der Sache bleiben konnte. Es ist großartig, mit dem Erlernten gleich arbeiten zu können und dies nicht streng eingebunden in das Korsett einer "Schule" oder Methode, sondern mit der Möglichkeit, eigene spirituelle Erfahrungen und Intuitionen einzubringen und zu beachten.
Du schaffst eine heilende Atmosphäre voll Zuversicht und Heiterkeit, die die vielen Stunden wie im Fluge vergehen ließ. Wir alle - denke ich, obwohl ich freilich nur für mich sprechen kann - haben nicht nur viel gelernt, um "Heiler" zu werden, sondern wir wurden auch alle selber heiler.
Dass wir überdies auch noch oft gelacht haben und Spaß hatten, machte diese Ausbildung zusätzlich unvergesslich.
Ich freue mich auch sehr, wegen der "Hausübung" mit anderen Teilnehmerinnen weiter verbunden zu bleiben. Und noch mehr freue ich mich natürlich aufs Wiedersehen mit dir spätestens beim nächsten Seminar im Februar 2016.

Ich wünsche dir und allen deinen Lieben das Allerallerbeste,
herzliche Grüße

Evelyn